Sportangebot

TSV Ford Steinrausch

Herzlich Willkommen beim TSV Ford Saarlouis-Steinrausch

Es freut uns sehr, dass wir Ihr Interesse an unserem Verein geweckt haben. Im folgenden können Sie unser komplettes Angebot sehen. Gerne können Sie zu unseren Trainingszeiten kommen und ein Probetraining absolvieren.

Sprechen Sie unsere Abteilungsleiter an!

Sportangebot: Artistik, Badminton, Boule, Frauenabteilung, Jazzdance, Kinder und Jugend, Leichtathletik, Tennis, Tischtennis, Volleyball, Wandern, Gymnastik, PowerfitAerobic, Radtouren, Pilates, Nordic-Walking, Zumba, Power-Yoga, Body-Workout,

Trainingsplan und Trainingszeiten














Fragen, Wünsche und Anregungen bitte an webmaster(ät)tsv-ford-steinrausch.de

Aktuelles von unserer facebook Seite:


Unser Mittagstisch im À Point in der Woche vom 27.07. - 31.07. Lasst es Euch schmecken! Montag: Spaghetti Carbonara mit Parmesan - 5.50€ Dienstag: Gefüllter Pfannkuchen mit Gemüse und Hackfleisch dazu Salat - 7.50€ Mittwoch: Salatteller mit Schnitzelstreifen - 7.50€ Donnerstag: Schweinerückensteak mit Tomate und Mozzarella überbacken dazu Spaghetti - 8.50€ Freitag: Gegrillter Seebarsch mit Basilikum-Pesto und Bavette dazu Salat - 8.50€

Das Endergebnis des Rosi und Peter Seiwert Gedächtnis Turniers. Vielen Dank an alle Teilnehmer und die ganze Boule Abteilung.

Liebe Freunde des À Point, anbei unser Mittagstisch für die Woche vom 20.07. bis 24.07. Lasst es euch schmecken.

Ein toller Tag geht zu ende... Viele glückliche Kinder.. Danke an alle Teilnehmer und besonderen Dank an alle Helfer. Ihr wart super. Vielen Dank!

Die Sieger Teil 1 Geräteturnen männlich Vierkampf

Liebe Freunde des À Point, anbei unser Mittagstisch für die Woche vom 13.07. bis 17.07. Lasst es euch schmecken.

Leider fällt morgen (Freitag den 10.07.) das komplette Training in der Steinrauschhalle aus wg. einer Veranstaltung der Grundschule Steinrausch.

Das neue Clubheim

Mittagstisch À Point vom 27.07. bis 31.07.15

Montag 27.07.:

Spaghetti Carbonara mit Parmesan…5.50¤

Dienstag 28.07.:

Gefüllter Pfannkuchen mit Gemüse und Hackfleisch dazu Salat…7.50¤

Mittwoch 29.07.:

Salatteller mit Schnitzelstreifen…7.50¤

Donnerstag 30.07.:

Schweinerückensteak mit Tomate und Mozzarella überbacken dazu Spaghetti…8.50¤

Freitag 31.07.:

Gegrillter Seebarsch mit Basilikum-Pesto und Bavette dazu Salat…8.50¤

Wir wünschen Guten Appetit!

Bis nächste Woche euer Team vom À Point

Wo: Tennisanlage des TSV Ford Steinrausch neben Kids World, Saarwellinger Straße 201, 66740 Saarlouis
Ruhetag: Sonntag | kurzfristige Reservierung möglich | Kontakt unter: 06831/86677
oder info@TSV-Ford-Steinrausch.de

Tennis

Elektro-Bartruff-STB-Spielbanken-Cup 2015

Vom 22.6. bis 5.7.2015 führte die Tennisabteilung des TSV Ford Saarlouis-Steinrausch den Elektro-Bartruff-STB-Spielbanken-Cup 2015 auf der Tennisanlage im Ellbachtal durch. Trotz der sehr unterschiedlichen Witterungsbedingungen wurden den Zuschauern interessante und spannende Spiele geboten.
Den Wettbewerb der Damen 60 konnte erneut Waltraud Brendel vom TC Schwarz-Weiß Bous vor ihrer Clubkameradin Birgit Schreiber für sich entscheiden.
In den stark besetzten Herrendisziplinen standen sich in den Endspielen am 5. Juli folgende Paarungen gegenüber: Herren 50: Sesto-Renato Carbini (STC Blau-Weiß Sls) – Andreas Greulich (SG Wallerfangen/Altforweiler/Dillingen) 7:5; 6:2 – Herren 60: Wilhelm Gross (TC Riegelsberg) – Helmut Seiwert (TF Sls-Roden) 5:1 (Aufgabe wg. Verletzung) – Herren 70: Rene Ehl (TC Beaumarais-Picard) – Gerhard Schnur (TC Sls-Fraulautern) 6:4; 6:3.
Die Trostrunden gewannen bei den Herren 50 Klaus Mayr (STC Blau-Weiß Sls), bei den Herren 60 Dr. Hadi Danesch (TSV Ford Sls-Steinrausch) und bei den Herren 70 Horst Faisst (SG Heusweiler).

Elektro Bartruff Cup
Zum Abschluss gab es von den Spielerinnen und Spielern anerkennende Worte für das gelungene Turnier und die gute Atmosphäre.

Tennis

Saar – Lor – Lux – Cup am 29.07.15

Am 29. Juli findet auf der Tennisanlage des TSV Ford Saarlouis-Steinrausch der Saar-Lor-Lux-Cup statt. Spielerinnen und Spieler aus dem Saarland, Lothringen und Luxemburg messen sich bei diesem Mixed-Wettbewerb.

Wandern

Halbtagswanderung auf dem Fischerberg bei Saarfels am Sonntag, 16.08.15

Die Wanderung beginnt am Fischerberghaus oberhalb von Saarfels.
Wir folgen dem „Bietzenberger Wanderweg“ über den Wolfertskopf bis
zum Hangelsberg. Danach geht es nach rechts durch den Wald zum Margaretenhof.
Jetzt folgen wir dem „Beckinger Panoramaweg“, dem „Schröderweg“ bis oberhalb von Menningen.
Über den Katzenberg und durch den Sattelwald erreichen wir wieder das Fischerberghaus.
Auf der Strecke erwarten uns einige schöne Aussichten.

Etwa 8,5 km; Führung: Ralf Schmelzer

Abfahrt mit PKW um 13.30 Uhr Steinrauschhalle.

 

 

 

Kinder und Jugend

Super gemacht!!!!

Beim Kinderturnfest, dass am Sonntag 12.07.15 in Dillingen am und im Parkstadion statt gefunden hat, waren wir auch mit einigen Teilnehmerinnen vertreten.

Wir sind super stolz auf Euch!

Im Leichtathletik-3-Kampf des Jahrganges 2008/2009 erkämpfte sich Iljana Kruser

(2009) den 2. Platz!!! Herzlichen Glückwunsch noch mal. 

SAMSUNG CAMERA PICTURES

 Am Spielewettkampf nahmen leider nur zwei Vereine teil, aber was soll es…..

Wir haben mit 11 Teilnehmerinnen den 1. Platz belegt.

SAMSUNG CAMERA PICTURES

Es war ein sehr schöner sonniger Tag und es hat uns viel Spaß gemacht, auch

wenn es ab und zu sich in die Länge zog. Ich hoffe wir werden nächstes Jahr wieder

dabei sein.

Vielen Dank an alle lieben Kuchenspender und die unterstützenden Eltern!

Eva und Bärbel

Tischtennis

Radtour der Tischtennisabteilung 2015

Saarlandrundfahrt – Die Zweite – 04. bis 07. Juni 2015

Teilnehmer:
Elfi und Jürgen Albrecht, Manfred Broy, Dieter Bund, Christine Freyermuth,
Anett und Frank Friebel, Lis und Franz Kamp, Wulf Jungert, Detlef
Kiesewalter, Karolin und Erwin Landry, Kasimir Schäfer, Michael Schmidt,
Hella und Erwin Schwarz und Annette Weier

Donnerstag, 04. Juni 2015, Fonleichnam

Teilnnehmer Start: 17
Teilnnehmer Ziel: 16

Steinrausch nach Mettlach

Wie fast immer ist der Startpunkt der Radtour an der Steinrauschhalle. Es ist 8:30 und strahlend blauer Himmel. Fast können wir pünktlich starten, aber Lis hat noch Probleme mit der Schaltung des Ebikes. Auf der Suche nach der Ursache fällt plötzlich auf, dass der Akku, vollgeladen, noch zuhause in der Garage liegt.
Lis hat somit als Erste ihren Beitrag zur Belustigung geleistet und spurtet
nach Hause, um das Problem zu beseitigen.
Über unsere “ Hausstrecke “ geht`s bis zur Schleuse Rehlingen, wo Anett und
Frank zu uns stoßen. Das Niedtal hoch geht`s weiter über Schwerdorff,
entlang dem Bildhauersymposium “ Steine an der Grenze „, zum
Mittagessen nach Hellendorf.
Lis und Franz verlassen aufgrund anderer Verpflichtungen die Gruppe,
um abends wieder mit uns zusammen zu treffen. Nach der Mittagspause splitten sich 3 Fahrer (Dieter, Frank und Jürgen) ab, da sie das hohe Niveau der Gruppe nicht halten können. Dadurch verpassen sie die Abfahrt im wunderschönen Leukbachtal mit der sensationellen “ Flußüberquerung „.
Über Saarburg entlang der Saar radeln wir nach Mettlach, genießen unser
erstes gemeinsames Abendessen.

Daten der ersten Etappe:
3 Weicheier: 104 km
981 Höhenmeter

Leistungsträger: 94 km
708 Höhenmeter

Freitag, 05. Juni 2015

Teilnnehmer Start: 14
Teilnnehmer Ziel: 14

Mettlach nach Braunshausen, Peterberg

Von Mettlach über die Dellborner Mühle geht`s zum Schloß Dagstuhl,
wo Erwin S. vergeblich versucht, uns Kultur nahe zu bringen.
Für das Mittagessen in einer Waderner Pizzeria waren wir eher zu
begeistern.
Bei hohen Temperaturen über dreißig Grad verlangte uns der steile Aufstieg
zum Gästehaus Braunshausen auf dem Peterberg das Letzte ab.
Dafür werden wir aber mit einem äußerst lustig verlaufenden Abend ent-
schädigt. Hella, Erwin und Detlef sind bei einem Geburtstagskind
eingeladen, welches wir später telefonisch mit unserem Geburtstags-
ständchen beglücken.
Wir lernen im Laufe des Abends, dass es 30 cm große Schimmel gibt und
dassß man nicht durch eine Scheibe hindurch gefüttert werden kann!

Daten der zweiten Etappe:
56 km
706 Höhenmeter

Samstag, 06. Juni 2015

Teilnehmer Start: 14
Teilnehmer Ziel: 13

Braunshausen nach Homburg

In Erwartung etlicher Höhenmeter erflehen wir in der Perterberg – Kapelle
göttlichen Beistand. Er wird uns in einer wunderbar langen Abfahrt zum Bostalsee
hinab auch gewährt. Gegen die die Mittagszeit hin waren wir hauptsächlich
damit beschäftigt, irgerndwo Nahrung zu finden. Selbst unser Scout Franz, der
sicherlich in dieser Beziehung sehr einfallsreich ist, fand keine geeignete Lokalität.
Letztendlich aber fanden wir die wunderschöne Wern`s Mühle im Ostertal, wo wir uns für die größte Herausforderung der gesamten Tour angemessen stärken konnten:
den Höcherberg!
Ein Anstieg von 338 Hm zum Aussichtsturm auf dem Gipfel des Höcherbergs
mit 518 Hm. Hier verabschiedet sich Christine von unserer Gruppe. Eine lange
Abfahrt in Richtung Homburg ( drei namentlich nicht genannte Personen fahren an einer Abbiegung einfach weiter, weil`s so schön bergab geht, kassieren aber umgehend eine Abmahnung von Erwin S., nachdem sie telefonisch wieder eingefangen wurden ) gibt uns Gelegenheit zur Erholung.

Daten der dritten Etappe:
73 km
974 Höhenmeter

Sonntag, 07. Juni 2015

Teilnehmer Start: 13
Teilnehmer Ziel: 11

Homburg aufn Steinrausch

Karolin und Erwin können die letzte Etappe leider nicht mehr mitfahren.
Die verbliebenen 11 Fahrer müssen sich den weiten, aber flachen Weg nach
Hause durchkämpfen. Erwin möchte uns erneut in der Altstadt von Blieskastel
Kultur nahe bringen, was wiederum auf heftigen Widerstand trifft. Wir sind halt
Banausen! Wir werden nur noch dreimal an diesem Tag einkehren. Der erste
Stopp ist an der Güdinger Schleuse zum Mittagessen in der „Wilden Ente „.
Dort gibt’s den ersten und einzigen Plattfuß.
Von da aus geht`s weiter, immerhin bis Völklingen, zu Lillo`s Klein-Sizilien.
Dann geht’s in einem durch mit letzter Power bis zum Bayer aufm Steinrausch.
Beim gemütlichen Beisammensitzen lassen wir die letzten vier Tage Revue
passieren. Wir haben viel gelacht, geschwitzt, getrunken und gegessen, und
ein bißchen Fahrrad gefahren sind wir auch!!!

Daten der letzten Etappe:
105 km
206 Hm

Daten der gesamten Tour:
337 km
2867 Hm

Danke, Erwin, für die Planung und die tollen vier Tage; wir freuen uns
schon auf 2016, unsere Tour am Kaiserstuhl!

Wandern

Wanderplan 2. Halbjahr 2015

Wandertermine des TSV Ford Steinrausch für das zweite Halbjahr 2015

Sonntag, 19.07.15
Halbtagswanderung „Kaltensteinpfad bei Lebach“.
Tennisanlage Lebach – Hoxberg – Zollstock – Lebach,
etwa 8 km; Führung: Gisela Schönborn
Abfahrt mit PKW um 13.30 Uhr

Sonntag, 16.08.15
Halbtagswanderung bei Saarfels.
Fischerberghaus – Wolfertskopf – Margaretenhof – Menningen – Katzenberg – Fischerberghaus,
etwa 8,5 km; Führung: Ralf Schmelzer
Abfahrt mit PKW um 13.30 Uhr

Sonntag, 06.09.15
Halbtagswanderung „Auf fremden Pfaden – der Karl-May-Weg“,
Teil 1 des Weges: Im Ruhbachtal bei Elversberg, Friedrichsthal, Sulzbach,
ca. 9 km; Führung: Karl-Heinz Hiegel
Abfahrt mit PKW um 13.30

Samstag / Sonntag 19.9. und 20.9.15
IVV Wanderung; Ausrichter Ford Wanderfreunde eV (FFO),
Start und Ziel Ford Werke Saarlouis; Parkplatz Ost, Kantine B1

Sonntag, 04.10. – Familien- & Seniorenwanderung.
Im Ellbachtal, ca. 5 km; Führung: Ralf Schmelzer
Anschließend sind wir beim Saisonabschluss der Tennisabteilung.
Start 14.00 Uhr am Clubheim; Führung: Ralf Schmelzer

Sonntag, 18.10.15
Gau – Herbstwanderung; Ausrichter TV Löstertal (Wadern).
Nähere Informationen folgen.

Sonntag, 25.10.15
Halbtagswanderung zur Burg Montclair.
Vom Parkplatz auf dem Höhenzug vor Mettlach – St. Gangolf – Saar – Saarschleife – Aufstieg zur Burg – zurück zum Parkplatz.
ca. 9,5 km; Führung: Ralf Schmelzer
Abfahrt mit PKW um 13.30 Uhr

Sonntag, 08.11.15
Halbtagstour „Rund um Derlen“.
Elm Festhalle – Schauinslandweg zwischen Bous und Püttlingen –
Banngrenzweg mit herrlichen Aussichten;
ca. 9,5 km; Führung: Gisela Schönborn

Sonntag, 13.12.15 ( 3. Advent ).
Halbtagswanderung am Ökosee in Dillingen.
Parkplatz neben Ford Händler – Ökosee – Römerkastell – Pachten.

Wahl des Wanderwarts; Ausklang 3. Advent „Zum Bayer“, 17.00 Uhr;

ca. 8 km; Führung: Ralf Schmelzer
Abfahrt mit PKW um 13.30 Uhr

Montag, 28.12.15
Halbtagswanderung zum Jahresabschluss:
Dillingen Wasserturm – Dillinger Wald – Kondeler Bachtal – Kondeler Mühle – Wasserturm.
Anschließend Knödelessen „Zum Bayer“ auf dem Steinrausch;
Treffpunkt 17.00 Uhr,
etwa 8 km; Führung: Karl – Heinz Hiegel
Abfahrt mit PKW: 14.00 Uhr Steinrauschhalle

Anmeldung bei Karl – Heinz Hiegel erforderlich, Tel.: 06831 / 8 25 87

 

Zu den einzelnen Wanderungen erscheinen noch nähere Informationen bezüglich Abfahrtzeiten und Transport im Internet unter www.tsv-ford-steinrausch.de, in der Presse, im TV – Kasten der Steinrauschhalle sowie im Einkaufszentrum.

Treffpunkt und Abfahrt sind immer, wenn nicht anders vermerkt, an der Steinrauschhalle.

* Änderungen sind nicht auszuschließen *

Es grüßt der Wanderwart des

TSV Ford Steinrausch Ralf Schmelzer, Tel.: 06831 / 8 34 47

Radtouren

Radtour 2015 – Der Saarlandradweg – die 2.

Erste Eindrücke der diesjährigen Radtour durch das schöne Saarland.

2004 wurden unsere alljährlichen   Radtouren mit dem Saarlandradweg begonnen, in diesem Jahr eine Wiederholung – jedoch in umgekehrter Richtung. Ausführlicher Bericht folgt in Kürze……

 

IMG_2913Erstes Gruppenfoto an der Rehlinger Staustufe

IMG_2954IMG_2955IMG_2932 IMG_2933 abwechslungsreiche Fahrt:

 

 

 

 

mit schönen Aussichten:

IMG_3002IMG_3004

 

 

IMG_2977Gemütlicher Einkehr:

IMG_2982

durch Täler und über Hügel

IMG_2989

auf Höhen:

IMG_3013

entspanntes „Ausrollen“ an Tag 4

IMG_3023

Bestandsaufnahme an Tag 4:

IMG_3020

Ein herzliches Dankeschön an unseren Chef für die perfekte Organisation und Planung:

IMG_2961

und an den Fotografen und für die bleibenden Eindrücke:

IMG_2943

 

Tennis

Aktuelle Termine

Datum                        Turnier                                                        Spielort

 

29.07.15                 Saar – Lor- Lux                                                TSV FORD

                               Casino Cup 2015                                            Saarlouis-Steinrausch

                                                                                                       Saarwellinger Straße 201

                                                                                                       66740 Saarlouis

Beach

17. Beachvolleyballturnier – Möbel Schütz-Cup

Liebe Beachvolleyballer,

dieses Jahr findet das 17. Beachvolleyballturnier vom 13. bis 14. Juni 2015 auf der Tennis- und Beachvolleyballanlage des TSV Ford STR in Saarlouis-Steinrausch statt.

Das Turnier wird vom TSV Ford Saarlouis-Steinrausch organisiert.

Für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt.

Der Nebenplatz, der aktuell als roter Platz bekannt ist, wird noch vor dem Turnier so hergerichtet (mit Teppich/Rasen o. ä.) damit dieser ordentlich nutzbar ist. D. h. dieses Jahr kein roter Staub :-)

Multifunktionsfeld - Mutterboden wurde eingebaut und der Rasen gesät

Multifunktionsfeld – Mutterboden wurde eingebaut und der Rasen gesät

20150531_173720

Multifunktionsfeld – der Rasen wächst :-)

Zu den Regeln:

Jede Mannschaft besteht aus 3 SpielernInnen. Eine Mannschaft darf höchstens einen aktiven Mitspieler haben, der in der Saison 2014/2015 über einen gültigen Spielerpass verfügte. In einer Mannschaft mit aktivem Spieler muss mind. eine Frau oder ein Jungendspieler (1998 oder später geboren) spielen. Aktive Damen sowie Jugendspieler können ohne Einschränkung spielen. Jeder Spieler darf nur in einer Mannschaft mitspielen. Bei Spielerausfall dürfen nur Ersatzspieler, die nicht am Turnier teilnahmen, mitspielen.

Es wird nach den offiziellen Beachregeln gespielt, jedoch ist die obere Annahme erlaubt. Stellen wird tolerant ausgelegt (kein Stellversuch).

Denkt bitte daran, eigene Bälle mitzubringen. Wie immer besteht die Möglichkeit zu Zelten.

Startgebühr & Meldeschluss:

Die Startgebühr beträgt in diesem Jahr 10 € pro Person.
Meldeschluss ist der 06. Juni 2015.
Das Turnier beginnt Samstag gegen 10:00 Uhr. Der Beginn ist abhängig von der Zahl der Meldungen.

Bitte überweist die Startgebühr spätestens bis zum 06. Juni auf folgendes Konto:

Kontoinhaber: Patrick Selzer
Konto Nr.: kommt per E-Mail
Kreditinstitut: kommt per E-Mail
BLZ: kommt per E-Mail
Betreff: 17. Beachvolleyballturnier, Mannschaftsname

Bei Fragen wendet Euch bitte an: Volleyball@TSV-Ford-Steinrausch.de

Euer

Orga-Team


Bisher sind folgende Mannschaften angemeldet:

 

Nr. Mannschaftsname Ansprechpartner
1 Talentfrei
2 Mario Allstars
3 Sunblocker 15
4 Sunblocker 25
5 Sunblocker 30
6 ImPoSand
7 Sunblocker 20
8 Sandmännchen
9 Garfields
10 Garfields 2
11 Garfields 3
12 Garfields 4
13 Garfields 5
14 Setter Claim To Glory
15 Undertakers
16 Sex on the Beach
17 MaHuMa
18 Massachusetts Snikertonns
17 Affentennis
20 Dunkelmacher
21 The Untouchables
22 Foundation für Recht und Verfassung
23
24

 

Spielplan 2015 =>>>>>> HIER KLICKEN